LOGIN  |  

Aventurin (Quarz):

Ein durch Zufall (ital. "a ventura") um 1700 entdeckte Glassorte gab dem ähnlich aussehenden Stein den gleichen Namen "Aventurin".

Farbe:

grün, rotbraun, goldbraun - schillernd

Fundorte:

Brasilien, Indien, Österreich, Russland, Tansania

Mögliche Behandlungen:

kaum bekannt.

Pflege:

Aventurin bedarf keiner besonderen Pflege.