LOGIN  |  

Tansanit:

Tansanit ist eine Zoisit-Varietät, deren Name nach dem ostafrikanischen Staat Tansania vom Juwelier Tiffany (New York) eingeführt wurde.

Zoisit wurde 1805 auf der Kärntner Saualpe erstmals gefunden und ursprünglich Saualpit genannt, später dann Zoisit nach dem Sammler v.Zois.

Im 20. Jhdt. wurde in Tansania diese bis dahin unbekannte Varietät entdeckt, welche dann in der Folge von Tiffany Tansanit benannt wurde. Bis heute ist keine weitere Lagerstätte bekannt.

Farbe:

blau, bei künstlichem Licht eher amethystviolett

Härte nach Mohs: 6,5-7

Fundort:

nur Tansania

Mögliche Behandlungen:

durch Erhitzen (400-500 Grad) wird die blaue Farbe vertieft, gelbliche und bräunliche Töne verschwinden.

Pflege:

Textilreinigungsmittel und Ultraschallbäder sind zu vermeiden.